Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Chemikalien

Chemische Stoffe spielen in allen unseren Lebensbereichen eine Rolle. Weltweit werden mehr als 100.000 Chemikalien in über einer Million Produkten vermarktet, die ganz unterschiedliche Auswirkungen auf die Umwelt haben. Zur Bewertung von Gesundheits- und Umweltrisiken kommt der Information zu Stoffen eine zentrale Bedeutung zu.

  • Anerkennung von Untersuchungsstellen - LUBW
    Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) ist zuständige Behörde für die Anerkennung von Laboratorien, die im gesetzlich geregelten Umweltbereich physikalisch-chemische und chemische Untersuchungen durchführen.
  • Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Chemikaliensicherheit (BLAC)
    Die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Chemikaliensicherheit (BLAC) ist ein Arbeitsgremium der Umweltministerkonferenz (UMK). Die Aufgabe der BLAC besteht in der Vorbereitung eines einheitlichen Verwaltungsvollzugs und in der Bearbeitung von Aufträgen der Amtschefkonferenz und Umweltministerkonferenz im Bereich der Chemikaliensicherheit.
  • Chemikalien - Informationen der LUBW
    Chemische Stoffe spielen in allen unseren Lebensbereichen eine Rolle. Weltweit werden mehr als 100.000 Chemikalien in über einer Million Produkten vermarktet. Die LUBW bietet Ihnen Informationen zu Fragen im Hinblick auf die Minderung von Gefahren für Mensch und Umwelt durch chemische Stoffe.
  • Chemikaliensicherheit - Informationen des UM
    Die Vielzahl an chemischen Stoffen oder Zubereitungen, die in gewerblichen und privaten Bereichen verwendet werden und die Umwelt negativ beeinflussen können, erfordern gesetzliche Regelungen zum Schutz des Menschen und der Umwelt.
  • Labordaten-Übertragungssystem (LABDÜS)
    Service für Teilnehmer am Labordaten-Übertragungssystem (LABDÜS) - Dokumentation, Einführung und Organisation von LABDÜS
  • Problemstoffe aus Privathaushalten entsorgen - Service BW
    Zu den "gefährliche Abfällen" (auch "Problemstoffe" oder "Sonderabfälle" genannt) zählen Abfälle, die bei der Anwendung und Entsorgung gesundheits- oder umweltgefährdend sein können.
  • PRTR - Pollutant Release and Transfer Register (Schadstoffemissionsregister)

    Ein solches Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregister informiert Sie online auf europäischer Ebene z.B. über Schadstoffe, die von großen Industriebetrieben in Ihrer Region freigesetzt werden.

  • Publikationen der LUBW zu "Chemikalien und Arbeitsschutz"
    Veröffentlichungen zum Thema "Chemikalien und Arbeitsschutz" im Publikationsverzeichnis der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW)
  • REACH Aktuell
    Hauptziel von REACH ist der Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt. „REACH" steht für die Registrierung („registration"), Bewertung („evaluation") und Zulassung („authorisation") von Chemikalien. Mit diesen Bausteinen wird eine umfassende Neustrukturierung der europäischen Chemikalienpolitik vorgenommen.
  • Thru.de - Schadstoffemissionen und Abfälle
    Das Internet-Portal Thru.de informiert darüber, wie viele Schadstoffe deutsche Industriebetriebe in die Umwelt entlassen und wie viele Abfälle sie außerhalb ihres Betriebes entsorgen. Das Portal hat den bisher als "PRTR" bekannten Internetauftritt abgelöst.
— 10 Items per Page
Zeige 1 - 10 von 11 Ergebnissen.