Bibliothek

Informationsangebote des Informationsanbieters

Wasser

  • Rheingütestation Worms
    Die erste länderübergreifende Kooperation zwischen Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz auf dem Gebiet der Gewässerkontrolle wurde bereits 1990 durch den Beschluss über die Errichtung einer gemeinsamen Gewässeruntersuchungsstation am Rhein besiegelt. Seit April 1995 betreiben die Bundesländer zusammen die Rheingütestation in Worms an der Nibelungenbrücke. Hiermit wurde die bis dahin bestehende Lücke im Überwachungsnetz für den Ballungsraum Rhein-Neckar geschlossen.

Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie

Fon: 0611 6939-571

Internet: www.hlug.de/start/geologie.html