Aufmacherbild

Informationsangebote der Landesanstalt für Umwelt (LUBW)

Abfall

  • Publikationen der LUBW zu „Abfall“
    Veröffentlichungen zum Thema „Abfall“ im Publikationsverzeichnis der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW).
  • Abfallbilanz absolut – Daten- und Kartendienst online

    Der dynamische Internet-Dienst „Umwelt-Datenbanken und -Karten online“ eröffnet für jeden Bürger den direkten Zugang zu Sachdatenbanken zum Thema „Abfall“.

  • Recycling von Bauabfällen (LUBW)
    Die natürlichen Ressourcen Luft, Wasser, Boden, Rohstoffe sowie Natur und Landschaft sind begrenzt und damit nicht beliebig vermehrbar. Ziel einer nachhaltigen Umweltpolitik muss sein, die natürlichen Ressourcen zu schonen und für künftige Generationen zu erhalten. Beim Recycling von Bauabfällen werden neue Baustoffe gewonnen und in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt.
  • Deponie - Informationen der LUBW
    Die Deponie ist eine Abfallentsorgungsanlage, in der Abfälle zeitlich unbegrenzt abgelagert werden. Die Errichtung, der Betrieb, die Stilllegung und die Nachsorge von Deponien ist in Rechtsvorschriften geregelt. Ziel aller Regelungen ist die gemeinwohlverträgliche Abfallbeseitigung.
  • Abfall- und Kreislaufwirtschaft - Informationen der LUBW
    Die moderne Industriegesellschaft erzeugt die unterschiedlichsten Produkte und bietet die unterschiedlichsten Dienstleistungen an. Dabei werden zwangsläufig auch Abfälle erzeugt. Am Ende der Wertschöpfungskette wird schließlich aus dem Produkt selbst Abfall. Eine nachhaltige Abfallwirtschaft versucht nicht nur Abfälle zu vermeiden, sondern bereits angefallene Abfälle stofflich oder energetisch zu verwerten.
  • Informationsportal Abfallbewertung IP@
    Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV NRW) und die LUBW haben im Rahmen eines Kooperationsvorhabens das Informationsportal Abfallbewertung IP@ aufgebaut. Mittlerweile ist IP@ ein bundesweites Projekt, an dem sich Fachbehörden mehrerer Bundesländer sowie des Bundes beteiligen.
  • Hochwertige Verwertung von Bioabfällen - Ein Leitfaden (PDF-Datei)
    Bioabfälle sind eine wertvolle energetische und stoffliche Ressource, die hochwertig und ökologisch sinnvoll genutzt werden muss. Im neuen Abfallwirtschaftsplan des Landes hat das Umwelt-ministerium das Ziel vorgegeben, die Abfälle aus der Biotonne auf jährlich 60 Kilogramm pro Einwohner im Landesmittel zu steigern.
  • LUBW-Studie „Bio- und Grünabfälle” (PDF-Datei)
    Studie zum Thema Optimierung der Erfassung und Verwertung von Bio- und Grünabfällen in Baden-Württemberg
  • Thru.de - Schadstoffemissionen und Abfälle
    Das Internet-Portal Thru.de informiert darüber, wie viele Schadstoffe deutsche Industriebetriebe in die Umwelt entlassen und wie viele Abfälle sie außerhalb ihres Betriebes entsorgen. Das Portal hat den bisher als "PRTR" bekannten Internetauftritt abgelöst.
  • Fachinformationen zum Thema Abfall - LUBW
    Der Fachdokumentendienst FADO Umweltforschung erfasst Projekte und Berichte der Umweltforschung des Landes Baden-Württemberg. Als Nutzer der Datenbank können Sie nach Umweltforschungsprojekten zu den unterschiedlichen Themenbereichen recherchieren. Die Dokumente sind als Druckversion im PDF-Format verfügbar.

Altlasten

  • Altlastenstatistik 2016
    Broschüre der LUBW mit Zahlen und Fakten zum Stand der Altlastenbearbeitung in Baden-Württemberg.
  • Portal Altlasten - LUBW
    Altlasten sind die Kehrseite des technischen und industriellen Fortschritts der letzten 100 Jahre. Sie wurden durch sorglosen Umgang mit Chemikalien und Abfällen verursacht. Beispiele für Altlasten, die für Mensch und Umwelt gefährlich werden können, sind ehemalige Müllkippen, wilde Ablagerungen und stillgelegte Industrieanlagen.
  • Altlasten - Fachinformationen im Fachdokumentendienst FADO
    Im Fachdokumentendienst FADO können Sie nach Texten aus unterschiedlichen Themenbereichen der LUBW recherchieren. Die Dokumente sind entweder als Druckversion im PDF-Format oder als Hypertextversion zur interaktiven Ansicht verfügbar.

Bauen

  • Recycling von Bauabfällen (LUBW)
    Die natürlichen Ressourcen Luft, Wasser, Boden, Rohstoffe sowie Natur und Landschaft sind begrenzt und damit nicht beliebig vermehrbar. Ziel einer nachhaltigen Umweltpolitik muss sein, die natürlichen Ressourcen zu schonen und für künftige Generationen zu erhalten. Beim Recycling von Bauabfällen werden neue Baustoffe gewonnen und in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt.
  • FLOO: Flächenmanagement-Tool für Kommunen
    FLOO (Flächenmanagement-Tool) ist ein einfach nutzbares informationstechnisches Werkzeug für Städte und Gemeinden zur Erfassung und Bewertung von Flächenpotenzialen im Innenbereich. Im Werkzeug werden die zur Erfassung und Bewertung hilfreichen Geofachdaten, wie die Geobasisdaten des automatisierten Liegenschaftskatasters (ALK), das automatisierte Raumordnungskataster (AROK) oder die erforderlichen Geofachdaten der LUBW bereitgestellt.

Boden

  • Rechtsgrundlagen im Bodenschutz (LUBW)
    Bodenschutzrecht ist weit mehr als der Vollzug des Bundes-Bodenschutzgesetzes und des Landes-Bodenschutzgesetzes. Im BBodSchG ist prioritär der qualitative, stoffliche Bodenschutz (schädliche Bodenveränderungen durch Schadstoffe und Erosion) geregelt. Ein wichtiger Teil des Bodenschutzrechts findet sich aber auch im Raumordungsgesetz und im Baugesetzbuch, welche zuletzt im Zuge des Europäischen Anpassungsgesetzes Bau (EAG Bau) im Jahr 2004 verstärkt auf die Belange des quantitativen, flächenhaften Bodenschutzes (schonender und sparsamer Umgang mit Boden, § 1a BauGB) ausgerichtet wurden. Schließlich ist Boden auch Teil des Naturhaushaltes und deshalb ist Bodenschutzrecht auch in den Naturschutzgesetzen bei Eingriff-/Ausgleichsregelungen und bei Auffüllungen im Außenbereich zu finden.
  • Publikationen der LUBW zu „Boden“
    Veröffentlichungen zum Thema „Boden“ im Publikationsverzeichnis der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW)
  • Grundwasser - Informationen der LUBW
    In Baden Württemberg werden etwa 75 % des Trinkwassers aus Grundwasser gewonnen. Die Beschaffenheit und die zur Verfügung stehende Menge des Grundwassers sind daher wichtige Informationen für die Trinkwasserversorgung. Nach Möglichkeit soll das Grundwasser ohne aufwändige Aufbereitung für die Trinkwasserversorgung zur Verfügung stehen.
  • Boden - Informationen der LUBW
    Informationen der LUBW zum Thema Boden
  • Bodenzustand (Fachzugang)
    Verweise auf Berichte

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

Die LUBW ist das Kompetenzzentrum des Landes Baden-Württemberg in Fragen des Umwelt- und Naturschutzes, des technischen Arbeitsschutzes, des Strahlenschutzes und der Produktsicherheit.

Zur Homepage der LUBW