Aufmacherbild

Informationsangebote des Anbieters

Boden

  • Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau im Regierungspräsidium Freiburg
    Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) ist die zentrale geowissenschaftliche und bergbauliche Behörde des Landes. Sie erhebt, dokumentiert, verarbeitet und bewertet Daten über den Untergrund einschließlich des Grundwassers und der mineralischen Rohstoffe. Die Informationen werden Staat, Wissenschaft, Wirtschaft und Bürgern zur Verfügung gestellt.

Geologie

  • Aktuelle Erdbeben
    Laufend aktualisierte Tabelle der in Baden-Württemberg registrierten Erdbeben
  • EU-Projekt GeORG: Geopotenziale des tieferen Untergrundes im Oberrheingraben
    Der Oberrheingraben verfügt aufgrund seiner geologischen Verhältnisse über eine Vielzahl an Geopotenzialen, die insbesondere durch die Klimaschutzdiskussion in jüngster Zeit zunehmend in den Fokus von Fachwelt und Öffentlichkeit gerückt sind. Hierzu gehören insbesondere die Nutzungsmöglichkeiten für tiefe Geothermie (Erdwärme) sowie die Einlagerung von CO2 (Sequestrierung) und die Druckluftspeicherung.
  • Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau im Regierungspräsidium Freiburg
    Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) ist die zentrale geowissenschaftliche und bergbauliche Behörde des Landes. Sie erhebt, dokumentiert, verarbeitet und bewertet Daten über den Untergrund einschließlich des Grundwassers und der mineralischen Rohstoffe. Die Informationen werden Staat, Wissenschaft, Wirtschaft und Bürgern zur Verfügung gestellt.

Lärm und Erschütterungen

  • Aktuelle Erdbeben
    Laufend aktualisierte Tabelle der in Baden-Württemberg registrierten Erdbeben

Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau

Regierungspräsidium Freiburg
Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau
Albertstr. 5
79104 Freiburg

Fon: 0761 208-3000
Fax: 0761 208-3029

Internet: www.lgrb-bw.de

Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) ist die zentrale geowissenschaftliche und bergbauliche Behörde des Landes. Sie erhebt, dokumentiert, verarbeitet und bewertet Daten über den Untergrund einschließlich des Grundwassers und der mineralischen Rohstoffe. Die Informationen werden Staat, Wissenschaft, Wirtschaft und Bürgern zur Verfügung gestellt.