Aufmacherbild

Informationsangebote des Anbieters

Bauen

Energie

  • Energie- und Klimaschutzkonzept für die Region Bodensee-Oberschwaben – Umsetzung der Energiewende 2022
    Das vom Regionalverband Bodensee-Oberschwaben beauftragte und von der Energieagentur Ravensburg bearbeitete Energie- und Klimaschutzkonzept gibt Antworten auf diese und weitere offene Fragen. Für die Landkreise Bodenseekreis, Ravensburg und Sigmaringen sowie für die gesamte Region wurden der Status Quo der Strom- und Wärmeversorgung und die regenerativen Potenziale für die nächsten 10 Jahren ermittelt und grafisch dargestellt. Daneben werden sachkundige Aussagen zu den Themen „Energieeffizienz“, „Netze“ und „Speicher“ getroffen.
  • Großflächige Photovoltaikanlagen in der Region Bodensee-Oberschwaben
    Die Förderung der Stromerzeugung aus solarer Strahlungsenergie nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (§§ 32 und 33 EEG), insbesondere aber die im zurückliegenden Jahr stark gefallenen Preise von Photovoltaikanlagen (PVA) haben in der Region Bodensee-Oberschwaben vermehrt zu Anträgen auf Genehmigung von großflächigen PV-Anlagen im Außenbereich geführt.

Klima

  • Energie- und Klimaschutzkonzept für die Region Bodensee-Oberschwaben – Umsetzung der Energiewende 2022
    Das vom Regionalverband Bodensee-Oberschwaben beauftragte und von der Energieagentur Ravensburg bearbeitete Energie- und Klimaschutzkonzept gibt Antworten auf diese und weitere offene Fragen. Für die Landkreise Bodenseekreis, Ravensburg und Sigmaringen sowie für die gesamte Region wurden der Status Quo der Strom- und Wärmeversorgung und die regenerativen Potenziale für die nächsten 10 Jahren ermittelt und grafisch dargestellt. Daneben werden sachkundige Aussagen zu den Themen „Energieeffizienz“, „Netze“ und „Speicher“ getroffen.
  • Klimaanalyse für die Region Bodensee-Oberschwaben
    Der Klimaatlas Baden-Württemberg (LUBW 2006) weist bedeutende Teile der Region Bodensee-Oberschwaben als Bereiche mit schlechten Durchlüftungsverhältnissen und hoher Wärmebelastung aus. Die klimakritischen Bereiche liegen insbesondere im Bodenseeraum und im Schussenbecken. Kleinere Teilgebiete mit ungünstiger Durchlüftung befinden sich auch in den Tälern der Donau und ihrer Nebenflüsse. Übergeordnetes Ziel der regionalen Klimaanalyse Bodensee-Oberschwaben (REKLIBO) ist die Konkretisierung dieser klimakritischen Bereiche in der Region und die Ableitung von Handlungsstrategien, insbesondere für die Siedlungsentwicklung und den Städtebau.

Natur und Landschaft

— 20 Elemente pro Seite
Zeige 6 Ergebnisse.

Regionalverband Bodensee-Oberschwaben

Hirschgraben 2
88214 Ravensburg

Fon: 0751 36354-0
Fax: 0751 36354-54

Internet: www.bodensee-oberschwaben.de