Aufmacherbild

Informationsangebote des Anbieters

Energie

  • Energie – Stadt Sindelfingen
    Der sinnvolle Umgang mit Ressourcen ist für Privatpersonen, aber auch die öffentliche Verwaltung ein Thema mit großer Bedeutung. Auf den folgenden Unterseiten finden Sie Informationen rund um die energetische Sanierung von Gebäuden, die Nutzung von Energie-Einsparpotenzialen mit Hilfe von Energiekatastern und das städtische Energiemanagement.

Klima

  • Klima und Umwelt – Stadt Sindelfingen
    Der Zustand von Natur und Umwelt ist besonders in unserem dicht besiedelten Ballungsraum ein bestimmender Faktor für die Lebensqualität der hier lebenden Menschen. Sindelfingen wird als Industriestadt im Grünen wahrgenommen - eine durchaus zutreffende Charakterisierung! Dieses Erscheinungsbild gilt es zu erhalten und weiter zu entwickeln. Aus diesem Anspruch ergeben sich vielfältige Aufgaben für die Kommune.
  • Klimaschutz – Stadt Sindelfingen

    Die Stadt Sindelfingen hat sich als Mitglied des Klimabündnisses Europäischer Städte dazu verpflichtet, ihren CO2-Ausstoß zu reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen und den bereits eingeschlagenen Weg zum Schutz der Umwelt fortzusetzen, ist ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Sindelfingen erarbeitet und 2013 dem Gemeinderat vorgestellt worden.

Natur und Landschaft

  • Klima und Umwelt – Stadt Sindelfingen
    Der Zustand von Natur und Umwelt ist besonders in unserem dicht besiedelten Ballungsraum ein bestimmender Faktor für die Lebensqualität der hier lebenden Menschen. Sindelfingen wird als Industriestadt im Grünen wahrgenommen - eine durchaus zutreffende Charakterisierung! Dieses Erscheinungsbild gilt es zu erhalten und weiter zu entwickeln. Aus diesem Anspruch ergeben sich vielfältige Aufgaben für die Kommune.
  • Landschaftsplanung – Stadt Sindelfingen
    An einem sich dynamisch entwickelnden Industriestandort wie Sindelfingen sind Natur und Landschaft auf vielfältige Weise potentiell gefährdet. Um die Naturgüter im besiedelten und unbesiedelten Bereich zu schützen, ist die Stadt durch Bundes- und Landesgesetze angehalten, die gesamträumliche Entwicklung des Naturschutzes im Stadtgebiet zu steuern.
  • Natur. Erlebnis.Sindelfingen.
    An verschiedenen Standorten bietet die Stadt Sindelfingen Umweltbildung in größter Vielfalt. Mit der Marke „Natur.Erlebnis.Sindelfingen.“ werden städtische Einrichtungen in der Natur- und Umweltbildung unter dem Dach des Amts für Grün und Umwelt zusammengeführt. Diese Maßnahme eröffnet die Möglichkeit, Angebote vielfältiger zu gestalten und noch weiter auszubauen.
  • Naturschutz – Stadt Sindelfingen
    Noch bis vor ca. 5.000 Jahren war unser Gebiet von einem von Menschen kaum beeinflussten Urwald bestanden. Diese Wälder wurden im Lauf der Jahrhunderte zunächst noch sehr spärlich, später immer rascher gerodet, Wiesen wurden beweidet und später gemäht, Äcker angelegt, Siedlungen und Verkehrswege gebaut.
  • Schutzgebiete – Stadt Sindelfingen
    Sindelfingen ist eine Industriestadt im Grünen. Das im Osten durch die ausgedehnten Wälder begrenzte Stadtgebiet wird von den Tälern des Goldbaches, des Sommerhofenbaches und der Schwippe durchzogen. In diese Grünzügen, die man fußläufig oder mit dem Fahrrad von der Innenstadt bis zu entlegenen Waldwinkeln durchwandern bzw. durchfahren kann, ist ein Großteil der Sindelfinger Schutzgebiete eingebettet.
— 20 Items per Page
Zeige 8 Ergebnisse.

Stadt Sindelfingen

Rathausplatz 1
71063 Sindelfingen

Fon: 07031 94-0
Fax: 07031 94-698

Internet: www.sindelfingen.de