Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Abfall

Die Industriegesellschaft erzeugt durch Produktionsprozesse und Dienstleistungen große Abfallmengen. Der sachgemäße Umgang mit Abfällen stellt eine große Herausforderung dar. Ziel einer modernen Abfallbehandlung ist die stoffliche oder energetische Wiederverwertung möglichst vieler Abfälle. Daneben spielt die Abfallvermeidung eine wichtige Rolle. Nicht verwertbare Abfälle müssen umweltverträglich entsorgt werden.

  • Daten zur Abfallwirtschaft und Rohstoffverwertung - Statistisches Landesamt
    Gesamtaufkommen an Abfällen, Entsorgungswirtschaft, Kommunale Abfallwirtschaft, Sonderabfälle, Rohstoffe, Materialwirtschaft, Recycling/Verwertung und Einsammlung
  • Deponie - Informationen der LUBW
    Die Deponie ist eine Abfallentsorgungsanlage, in der Abfälle zeitlich unbegrenzt abgelagert werden. Die Errichtung, der Betrieb, die Stilllegung und die Nachsorge von Deponien ist in Rechtsvorschriften geregelt. Ziel aller Regelungen ist die gemeinwohlverträgliche Abfallbeseitigung.
  • Deponien – Landkreis Alb-Donau-Kreis
    Deponien und andere Entsorgungsanlagen im Alb-Donau-Kreis
  • Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU)
    Die Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU) informieren über Abfall- und Abwasserentsorgung, Stadtreinigung und Winterdienst in Ulm.
  • Entsorgungsbetriebe Konstanz
    Informationen der Entsorgungsbetriebe Konstanz zu Abfallentsorgung und Abwasserreinigung
  • Fachinformationen zum Thema Abfall (LUBW)
    Der Publikationsdienst PUDI der LUBW erfasst Projekte und Berichte der Umweltforschung des Landes Baden-Württemberg. Als Nutzer können Sie nach Umweltforschungsprojekten zu den unterschiedlichen Themenbereichen recherchieren. Die Dokumente sind als Druckversion im PDF-Format verfügbar.
  • Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbH (GOA)
    Informationen der GOA, der Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbH zur Abfallentsorgung im Ostalbkreis
  • Gutachten: Interkommunale Zusammenarbeit bei der Verwertung von Bioabfall
    Das Gutachten „Interkommunale Zusammenarbeit bei der Verwertung von Bioabfall" zeigt, dass Bioabfälle im Land flächendeckend hochwertig und ökologisch optimal verwerten werden können. Dazu ist neben der Biotonne eine hochwertige Infrastruktur notwendig.
  • Hochwertige Verwertung von Bioabfällen - Ein Leitfaden
    Bioabfälle sind eine wertvolle energetische und stoffliche Ressource, die hochwertig und ökologisch sinnvoll genutzt werden muss. Im neuen Abfallwirtschaftsplan des Landes hat das Umwelt-ministerium das Ziel vorgegeben, die Abfälle aus der Biotonne auf jährlich 60 Kilogramm pro Einwohner im Landesmittel zu steigern.
  • Informationen zum Abfallbetrieb – Landkreis Schwäbisch-Hall
    Die Reduzierung der Abfallmengen und die umweltgerechte Abfallentsorgung bzw. Verwertung getrennt erfasster Wertstoffe zählt zu den wichtigsten Aufgaben der Abfallwirtschaft im Landkreis Schwäbisch Hall. Oberste Priorität hat die Abfallvermeidung. Um hierzu Anreize zu geben, ist bereits im Jahr 1993 die mengenbezogene Müllgebühr eingeführt worden.
Zeige 31 - 40 von 55 Ergebnissen.