Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Abfall

Die Industriegesellschaft erzeugt durch Produktionsprozesse und Dienstleistungen große Abfallmengen. Der sachgemäße Umgang mit Abfällen stellt eine große Herausforderung dar. Ziel einer modernen Abfallbehandlung ist die stoffliche oder energetische Wiederverwertung möglichst vieler Abfälle. Daneben spielt die Abfallvermeidung eine wichtige Rolle. Nicht verwertbare Abfälle müssen umweltverträglich entsorgt werden.

  • Publikationen der LUBW zu „Abfall“
    Veröffentlichungen zum Thema „Abfall“ im Publikationsverzeichnis der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW).
  • Recycling von Bauabfällen (LUBW)
    Die natürlichen Ressourcen Luft, Wasser, Boden, Rohstoffe sowie Natur und Landschaft sind begrenzt und damit nicht beliebig vermehrbar. Ziel einer nachhaltigen Umweltpolitik muss sein, die natürlichen Ressourcen zu schonen und für künftige Generationen zu erhalten. Beim Recycling von Bauabfällen werden neue Baustoffe gewonnen und in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt.
  • SAA-Daten
    Die Daten der Sonderabfallagentur Baden-Württemberg enthalten einen ausführlichen Überblick zur Entsorgungssituation.
  • Sonderabfallagentur Baden-Württemberg (SAA)
    Die SAA Sonderabfallagentur Baden-Württemberg GmbH überwacht als zentrale Stelle in Baden-Württemberg die Entsorgung von besonders überwachungsbedürftigen Abfällen.
  • Thru.de - Schadstoffemissionen und Abfälle
    Das Internet-Portal Thru.de informiert darüber, wie viele Schadstoffe deutsche Industriebetriebe in die Umwelt entlassen und wie viele Abfälle sie außerhalb ihres Betriebes entsorgen. Das Portal hat den bisher als "PRTR" bekannten Internetauftritt abgelöst.
  • Zweckverband Abfallverwertung Reutlingen/Tübingen
    Informationen des Zweckverbands Abfallverwertung Reutlingen/Tübingen der Landkreise Reutlingen und Tübingen mit Abfallberatung, Informationen zu Abfallvermeidung und Aufgaben des Zweckverbands