Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Bauen

In Zeiten steigender Energiepreise und zunehmender Belastungen durch den Klimawandel, wird es immer wichtiger, die Energieeffizienz von Gebäuden zu verbessern. Durch Dämmung und intelligente Heizsysteme, die regenerative Energiequellen nutzen, können viele Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart werden. Neben Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz ist die Wahl der Baustoffe ein entscheidender Faktor für die Umweltverträglichkeit von Gebäuden. Im Idealfall kann ein Haus zu 100 Prozent in den Stoffkreislauf eingebettet werden.

  • Bauen und Wohnen - Landkreis Rastatt
    Als Baurechtsbehörde sorgen wir dafür, dass bei der Bebauung und Nutzung von Grundstücken die Anforderungen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie die Rechte der Angrenzer, Nachbarn und Gemeinden beachtet werden.
  • Baurecht (Gewerbeaufsicht)
    Baurecht in der Vorschriftensammlung der Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg
  • Baurechts- und Naturschutzamt - Landkreis Schwarzwald-Baar-Kreis

    Als untere Baurechts- und Denkmalschutzbehörde führt das Amt die erforderlichen bau- und denkmalschutzrechtlichen Genehmigungs- und Zustimmungsverfahren durch, berät Bauwillige, Nachbarn, Architekten und Gemeinden. Als untere Naturschutzbehörde widmet sich das Amt der Landschaftspflege, dem Biotop- und Artenschutz und der Erholungsvorsorge.

  • Baurechts- und Umweltamt - Landkreis Tuttlingen
    Der Schutz und Erhalt einer intakten Umwelt gehört zu den Schwerpunktaufgaben des Baurechts- und Umweltamtes. In den klassischen Bereichen des Natur- und Landschaftsschutzes sowie des Gewässer-, Immissions- und Bodenschutzes, des Abfallrechts und der Gewerbeaufsicht nimmt das Bau- und Umweltamt im Landkreis die Aufgaben der Unteren staatliche Verwaltungsbehörde wahr.
  • Baurecht und Naturschutz - Landkreis Ostalbkreis
    Geschäftsbereich Baurecht und Naturschutz des Ostalbkreises
  • Bau- und Umweltamt - Landkreis Freudenstadt
    Informationen des Bau- und Umweltamts des Landkreises Freudenstadt. Das Amt ist unter anderem zuständig für Abfallrecht, Abfallwirtschaftsbetrieb, Artenschutz, Gewerbeaufsicht, Immissionsschutz, Landschaftspflege und Naturschutz.
  • Bau- und Umweltamt - Landkreis Schwäbisch-Hall
    Das Amt ist im 3. Stock des Landratsamtes (Hauptgebäude und Gebäude Blendstatt) untergebracht und setzt sich aus vier Fachbereichen zusammen. Neben dem Baurecht sind Arbeits- und Immissionsschutz, Gewässer- und Bodenschutz, Abfallrecht, Naturschutz, Jagd, Fischerei und Kreisplanung wichtige Aufgaben. Der Fachbereich Baurecht ist außerdem in der Außenstelle Crailsheim präsent.
  • Broschüre: Starkregenvorsorge im Städtebau und in der Bauleitplanung (PDF)
    Das Wirtschaftsministerium gibt eine Broschüre mit den wichtigsten Informationen für eine wirksame Starkregenvorsorge im Städtebau und in der Bauleitplanung heraus.
  • Energieeffizientes Bauen und Sanieren – Stadt Schwäbisch Hall
    40 Prozent des Energieverbrauchs und 30 Prozent der CO2-Emissionen gehen auf den Wärmeverbrauch von Gebäuden zurück. Hier sind die größten Einsparpotentiale vorhanden. Wärmedämmung, hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage oder der Anschluss an die städtische Fernwärme sind nur einige Beispiele.
  • Erneuerbare Wärme-Gesetz (EWärmeG) 2015 - Informationen des UM

    Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) des Landes Baden-Württemberg soll dazu beitragen, dass sich der Anteil erneuerbarer Energien an der Wärmeversorgung deutlich erhöht und damit der CO2-Ausstoß sinkt. Seit 1. Juli 2015 ist das novellierte EWärmeG in Kraft.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 11 - 20 von 46 Ergebnissen.