Zum Inhalt wechseln
Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Energie

Eine zuverlässige Energieversorgung ist Voraussetzung für eine funktionierende Gesellschaft. Je nach Art der Energieerzeugung sind die Effekte auf Umwelt, Klima und Ressourcen unterschiedlich stark ausgeprägt. Mit der Energiewende, die neben der Umstellung der Energieträger auch eine Steigerung der Energieeffizienz beinhaltet, hat sich Deutschland auf den Weg zu einer umweltverträglichen und nachhaltigen Energieerzeugung gemacht. Viele Städte und Gemeinden unterstützen das Vorhaben durch Projekte und Förderprogramme. In dieser Rubrik finden Sie Informationsangebote aus Baden-Württemberg, die sich mit unterschiedlichen Aspekten des Themas Energie auseinandersetzen.

  • Kernenergie und Strahlenschutz - Informationen des UM
    Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft ist die atomrechtliche Überwachungsbehörde des Landes. Es hat die Aufgabe zu kontrollieren, ob Kernkraftwerke und sonstige kerntechnische Anlagen in Baden-Württemberg sicher betrieben werden.
  • Kernreaktor-Anlagenüberwachung - Informationen der LUBW
    Im Atomgesetz ist festgelegt, dass Kernkraftwerke ständig überwacht werden müssen. Deshalb unterliegt der Betrieb von kerntechnischen Anlagen der Aufsicht des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (UM) als zuständige Landesbehörde.
  • Klima & Energie – Stadt Konstanz
    Seit Jahren widmet die Stadt Konstanz dem Klimaschutz besondere Aufmerksamkeit und arbeitet intensiv an der Erarbeitung und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen wie zum Beispiel einem umfangreichen und flächendeckenden Energienutzungsplan.
  • KlimaNet Baden-Württemberg
    Klimaschutz, nachhaltige Mobilität und der bewusste Umgang mit Energie, Abfall und Wasser sind wichtige Themen in der Schule. Mit dem KlimaNet möchten wir Sie bei der aktiven Gestaltung dieser Aspekte in Unterricht und Projekten unterstützen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Umsetzung.
  • Klimaschutz, Energie und Rohstoffe (Stadt Crailsheim)
    Umweltinformationen der Stadt Crailsheim
  • Klimaschutz, Energie und Umwelt (Stadt Schwetzingen)
    Umweltrelevante Informationen der Stadt Schwetzingen
  • KlimaschutzAgentur Landkreis Reutlingen gGmbH
    Viele reden über Klimaschutz ? für uns beginnt er in der Region. Unser Angebot an Energieberatungen hilft Bürgern, Unternehmen und Kommunen, praktische Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Davon profitiert die Umwelt und Sie können viel Geld sparen.
  • Klimaschutzkonzept des Landkreises Schwäbisch-Hall
    Oberstes Ziel des integrierten Klimaschutzkonzepts ist die Reduzierung des Energieverbrauchs und der Treibhausgasemissionen im Landkreis. Um dies zu erreichen, wurde unter Einbezug von lokalen Fachakteuren und interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein Maßnahmenkatalog entwickelt, welcher die Klimaschutzaktivitäten des Landkreises bündelt.
  • Klimaschutz Plus - Förderprogramm
    Klimaschutz steht heute im Mittelpunkt des Interesses einer vorsorgenden, auf eine nachhaltige Entwicklung ausgerichteten Umweltpolitik. Ziel der langfristig angelegten Umweltpolitik des Landes ist es, die CO2-Emissionen in Baden-Württemberg nachhaltig und effizient zu senken. Dabei stehen landesweite Klimaschutzmaßnahmen in enger Verbindung mit den Klimaschutzaktivitäten des Bundes und der EU sowie den globalen Klimaschutzvereinbarungen.
  • Klimaschutz und Energie (Stadt Herrenberg)
    Der Klimawandel ist ein globales Problem, das nach lokalen Lösungen sucht. Das ist der Leitspruch des kommunalen Klimaschutzes. Denn obwohl der Klimawandel eine weltweite Herausforderung darstellt, liegt die Möglichkeit etwas zu verändern bei jedem Einzelnen. Egal ob Energiesparen, Radfahraktionen oder Informationskampagnen  - vielseitig sind die Handlungsfelder, mit denen wir in Herrenberg gemeinsam einen Beitrag leisten können.