Zum Inhalt wechseln
Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Energie

Eine zuverlässige Energieversorgung ist Voraussetzung für eine funktionierende Gesellschaft. Je nach Art der Energieerzeugung sind die Effekte auf Umwelt, Klima und Ressourcen unterschiedlich stark ausgeprägt. Mit der Energiewende, die neben der Umstellung der Energieträger auch eine Steigerung der Energieeffizienz beinhaltet, hat sich Deutschland auf den Weg zu einer umweltverträglichen und nachhaltigen Energieerzeugung gemacht. Viele Städte und Gemeinden unterstützen das Vorhaben durch Projekte und Förderprogramme. In dieser Rubrik finden Sie Informationsangebote aus Baden-Württemberg, die sich mit unterschiedlichen Aspekten des Themas Energie auseinandersetzen.

  • Laufende Projekte BWPLUS – Teil 1 (UM)
    Hier finden Sie die laufenden Projekte des Forschungsprogramms BWPLUS mit Link zum Fachdokumentendienst (FADO) der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg. In FADO finden Sie neben den Projektbeschreibungen Zwischenberichte der einzelnen Projekte.
  • Leitfaden zur Nutzung der Erdwärme mit Grundwasserwärmepumpen
    Der Leitfaden beschreibt die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen zur Gewinnung und Nutzung der im Grundwasser gespeicherten Wärme unter Berücksichtigung des Grundwasserschutzes. Der Leitfaden gilt für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie thermische Grundwassernutzungen mit einem Energieentzug bis 45.000 kWh pro Jahr.
  • LGRB-Produkte des Themenbereichs Geothermie
    Im Rahmen der Nutzung der Geothermie (Erdwärme) ist das LGRB als Genehmigungs- und Beratungsbehörde tätig und liefert wichtige, geowissenschaftliche Grundlageninformationen.
  • Ludwigsburger Energieagentur LEA e.V.
    Die Ludwigsburger Energieagentur LEA ist kreisweit tätig und berät Privatpersonen, Kommunen, Institutionen und Gewerbe umfassend und neutral zu allen Fragen rund um das Thema Energie.
  • Managementsystem der Abteilung Kernenergieüberwachung, Strahlenschutz
    In der Abteilung Kernenergieüberwachung, Strahlenschutz des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft kommt ein Managementsystem zur Anwendung, das die Anforderungen (IAEA Safety Standards GS-R-3) der Internationalen Atomenergiebehörde in Wien (IAEA) erfüllt. In den Jahren 2009 bis 2011 wurde das Management-System noch einmal grundlegend überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.
  • Monitoring der Energiewende in Baden-Württemberg – Statusbericht
    Der Statusbericht 2018 setzt das Monitoring der Energiewende in Baden-Württemberg fort und stellt die Umsetzung und die Auswirkungen der Energiewende in Baden-Württemberg in einer Gesamtschau dar.
  • Nachhaltige und klimaverträgliche Energien - Informationen des UM
    Deutschland hat sich auf den Weg zu einer tiefgreifenden Energiewende gemacht: Eine nachhaltige und klimaverträgliche Energieversorgung ist das Ziel. Nach dem endgültigen Ausstieg aus der Kernenergie muss Energie nun schrittweise in anderen Formen erzeugt und die Energieeffizienz signifikant gesteigert werden.
  • Netzentgelte Gas
    Sie finden hier die derzeit gültigen Gas-Netznutzungsentgelte inklusive vorgelagerte Netzkosten alphabetisch nach dem Sitz des jeweiligen Netzbetreibers aufgelistet.
  • Netzentgelte Strom
    Derzeit gültige Strom-Netznutzungsentgelte in Baden-Württemberg alphabetisch nach dem Sitz des jeweiligen Netzbetreibers aufgelistet.
  • Neue Rolle für konventionelle Kraftwerke (UM)
    Heute erzeugen konventionelle Kraftwerke den Löwenanteil des deutschen Strombedarfs. In Zukunft springen sie nur noch ein, wenn die Erneuerbaren den Bedarf nicht decken können. Anders gesagt: Um die Versorgungssicherheit künftig zu gewährleisten, müssen konventionelle Kraftwerke einen Funktionswandel vollziehen. Wir erklären, warum.