Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Forstwirtschaft

Wald spielt nicht nur für die biologische Vielfalt eine große Rolle. Er erbringt auch eine Vielfalt an Leistungen, die für unsere Gesellschaft unverzichtbar sind. Der Rohstoff Holz ist untrennbar mit der Geschichte der Menschheit verbunden. Auch heute noch sind ganze Branchen vom Wald abhängig. Neben ökologischen und wirtschaftlichen Aspekten kommt dem Wald auch als Erholungs- und Bildungsraum eine große Bedeutung zu. Besonders in einem dicht besiedelten Land wie Baden-Württemberg ist es wichtig, dass die verschiedenen Funktionen in Einklang gebracht werden.

  • Nachhaltige Waldbewirtschaftung (MLR)
    Zur Umsetzung der Nachhaltigkeit im Staatswald hat der Landesbetrieb Forst Baden-Württemberg ein „Strategisches Nachhaltigkeitmangement” etabliert. Darin werden für die  Bereiche Soziales, Ökologie und Ökonomie konkrete und nachprüfbare Indikatoren definiert und Zielvorgaben aufgestellt.
  • Naturwald-Gemeinde Königsfeld
    Ökonomie und Ökologie müssen sich nicht ausschließen. Gerade wenn es um die Nutzung der Wälder geht, gibt es eine Chance für einen neuen Umgang mit Wald und Holz. Denn Wälder können durchaus genutzt werden, ohne zerstört zu werden. Voraussetzung: Sie werden naturnah bewirtschaftet.
  • Neues Waldmobil zum Entdecken des Waldes für Kinder (Pressemitteilung vom 5.6.2016)
    Der Wald ist ein beliebter Erholungsort – täglich besuchen ihn rund zwei Millionen Menschen. Das Ökosystem Wald ist zugleich ein einzigartiger Lernort, um ökologische Zusammenhänge begreifen zu können. Außerdem eignet sich der Wald hervorragend als Lernort für Kinder.
  • Publikationen der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA)

    Sie finden hier Informationen zu allen Publikationen der FVA.

— 10 Items per Page
Zeige 11 - 14 von 14 Ergebnissen.

Waldzustandsbericht 2017 (PDF-Datei)

Der jährliche Waldzustandsbericht dokumentiert auf wissenschaftlicher Basis den Gesundheitszustand des Waldes.