Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Gesundheit

Viele verschiedene Faktoren beeinflussen die Gesundheit des Menschen. Neben seelisch-geistigen und materiellen Gesichtspunkten spielen insbesondere auch Ernährungs- und Umweltbedingungen eine wichtige Rolle. Neben einer flächendeckenden Gesundheitsversorgung, Hygienemaßnahmen und Lebensmittelsicherheit gehören deshalb auch Aspekte des Umweltschutzes im weiteren Sinne zur Gesundheitsvorsorge.

  • Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz - Landkreis Biberach
    Wesentliche Aufgaben sind dabei die Gewährleistung des Schutzes der Bevölkerung vor schädlichen Immissionen und des Schutzes der Beschäftigten vor berufsbedingten Gefahren und schädigenden Belastungen. Der Bereich Abfallrecht sorgt für eine Ordnungsgemäße Abfallentsorgung im Landkreis.
  • Arbeitsschutz - Informationen der LUBW
    Die LUBW befasst sich mit Fragen des Technischen Arbeitsschutzes und der Arbeitsmedizin und bietet Informationen dazu allgemein verständlich an.
  • Asbest in Gebäuden – die versteckte Gefahr (UM)
    Die Herstellung und Verwendung von Asbest ist aufgrund seiner krebserzeugenden Eigenschaften schon seit über 20 Jahren verboten. Das Thema ist aber weiterhin aktuell. Das liegt nicht zuletzt daran, dass asbesthaltige Materialien bis in die 90er Jahre hinein verbaut wurden und bis heute in zahlreichen Gebäuden stecken. Solche Gebäude stehen derzeit altersbedingt vor einer Sanierung. Diese umfangreichen Renovierungsarbeiten werden auch als „Bauen im Bestand“ bezeichnet.
  • Badegewässerkarte Baden-Württemberg
    Die Badegewässerkarte gibt einen Überblick über ca. 300 gemeldete und regelmäßig auf mikrobiologische Verunreinigungen untersuchte Badegewässer in Baden-Württemberg. Neben der Bewertung der Badestellen finden Sie hier weitere allgemeine Informationen z. B. zur geografischen Lage, Anfahrtsbeschreibung oder Ausstattung. Die Beprobung und Bewertung der Badestellen erfolgt durch das Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg.
  • Bilanz zur Vogelgrippe
    Nachdem die Vogelgrippewelle abgeflaut ist und die Zugvögel aus den Winterquartieren in ihre Brutgebiete zurückgekehrt sind, kann nun die risikoorientierte Stallpflicht im gesamten Land aufgehoben werden.
  • Das Beifußblättrige Traubenkraut (Ambrosia artemisiifolia) - Herkunft und Gesundheitsproblematik
    Die in Europa vorkommenden Ambrosiaarten zählen zur Familie der Korbblütler. Aus ihrer ursprünglichen Heimat Nordamerika gelangten die ersten Ambrosiasamen per Schiffsfracht (Getreidelieferungen) Mitte des 19. Jahrhunderts nach Europa. Das Beifußblättrige Traubenkraut, auch Hohe Ambrosie und Beifuß-Ambrosie genannt, besitzt das weltweit stärkste Pollenallergen. Dadurch können beim Menschen allergische Erkrankungen der Atemwege (Heuschnupfen, Atembeschwerden, Asthma) und der Haut (Kontaktekzem) hervorgerufen werden. Weitere gesundheitliche Beeinträchtigungen sind u.a. Abgeschlagenheit, Müdigkeit und Kopfschmerzen.
  • Elektromagnetische Felder - Grenzwerte
    Informationen und Erläuterungen zu Grenzwerten für Immissionen durch elektromagnetische Felder von Hochfrequenz- und Niederfrequenzanlagen.
  • Elektromagnetische Felder - Informationen der LUBW
    Elektromagnetische Felder haben im Zuge der Technisierung stark zugenommen. Hier finden sich Information zu natürlichen und künstlichen Feldern, zu Grenzwerten, Messungen sowie weiterführende Informationen.
  • Erklärfilm: Was bedeutet Feinstaubalarm?
    Was bedeutet Feinstaubalarm? Wann wird er ausgelöst und was kann jeder Einzelne dazu beitragen, um die Luftqualität zu verbessern? Alle Antworten liefert das Erklärvideo.
  • Ernährung – nachhaltig und genussvoll (MLR)
    Gutes Essen und Trinken sind zentrale Faktoren für eine hohe Lebensqualität und viel mehr als nur leckere Sattmacher. Was wir essen und trinken, trägt entscheidend zu unserer Gesundheit und Leistungsfähigkeit bei. Gleichzeitig ist es Ausdruck unseres Lebensgefühls und hat ökologische, ökonomische und soziale Auswirkungen. Der baden-württembergischen Landesregierung sind eine ausgewogene Ernährung aller Altersgruppen und der bewusste Umgang mit Lebensmitteln daher ein wichtiges Anliegen.
— 10 Items per Page
Zeige 1 - 10 von 34 Ergebnissen.