Zum Inhalt wechseln
Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Klima

Der Klimawandel stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen. Auch in Deutschland und Baden-Württemberg sind Auswirkungen zu beobachten, die vermehrt ökologische und ökonomische Schäden anrichten können. Um diese zu minimieren, sind intelligente Klimaschutz- und Anpassungsstrategien gefragt.

  • Klimaschutz Plus - Förderprogramm
    Klimaschutz steht heute im Mittelpunkt des Interesses einer vorsorgenden, auf eine nachhaltige Entwicklung ausgerichteten Umweltpolitik. Ziel der langfristig angelegten Umweltpolitik des Landes ist es, die CO2-Emissionen in Baden-Württemberg nachhaltig und effizient zu senken. Dabei stehen landesweite Klimaschutzmaßnahmen in enger Verbindung mit den Klimaschutzaktivitäten des Bundes und der EU sowie den globalen Klimaschutzvereinbarungen.
  • Klimaschutzportal Pforzheim sonnenklar
    Das Klimaschutzportal Pforzheim ist die Informationsdrehscheibe für die Bürgerinnen und Bürger in Sachen Klimaschutz in Pforzheim. Jeder Einzelne kann durch sein Verhalten z.B. im Haushalt, beim Bauen und Sanieren oder in der Mobilitätsgestaltung dazu beitragen, den Klimaschutz voran zu bringen und nebenbei noch den eigenen Geldbeutel zu schonen.
  • Klimaschutzportal Rems-Murr-Kreis
    Der Rems-Murr-Kreis hat sich den Klimaschutz zum Ziel gesetzt: Im eigenen Zuständigkeitsbereich geht der Landkreis mit gutem Beispiel voran. Gleichzeitig unterstützt er die Verankerung des Klimaschutzes in lokaler Wirtschaft und Gesellschaft. Ein Klimaschutzkonzept legt die Grundlagen für eine langfristig angelegte Klimaschutzarbeit im Rems-Murr-Kreis.
  • Klimaschutz – Stadt Sindelfingen

    Die Stadt Sindelfingen hat sich als Mitglied des Klimabündnisses Europäischer Städte dazu verpflichtet, ihren CO2-Ausstoß zu reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen und den bereits eingeschlagenen Weg zum Schutz der Umwelt fortzusetzen, ist ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Sindelfingen erarbeitet und 2013 dem Gemeinderat vorgestellt worden.

  • Klimaschutzstrategien in Mannheim
    Großstädten wie Mannheim fällt eine entscheidende Rolle zu, sowohl bei ihren eigenen Einrichtungen die Weichen für eine langfristig verträgliche Klimaschutzpolitik zu stellen, als auch die Bürger und andere Akteure dazu zu ermutigen.
  • Klimaschutz und Energie (Stadt Emmendingen)
    Informationen der Stadt Emmendingen zu den Themenbereichen Klimaschutz und Energie
  • Klimaschutz und Energie (Stadt Herrenberg)
    Die Stadt Herrenberg ist seit 2008 Mitglied des Klima-Bündnisses und somit verpflichtet, die Treibhausgasemissionen kontinuierlich zu reduzieren. Mittelfristiges Ziel ist, die Treibhausgasemission bis 2030 zu halbieren.
  • Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg-Rhein-Neckar-Kreis gGmbH
    Unser Ziel ist die wirksame, verantwortungsvolle und klimafreundliche Gestaltung der Energiewende. Dafür beraten wir kompetent und unabhängig Bürger, Gewerbe, Städte und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis zu allen Fragen rund um den effizienten und umweltschonenden Energieeinsatz.
  • Klimaschutz und Erneuerbare Energien (Landkreis Lörrach)
    Klimaschutz, Energiewende, Umstieg auf erneuerbare Energien sind derzeit einige der dominanten umwelt- und gesellschaftspolitischen Themen. Kostensteigerungen im Energiesektor – Strom und Kraftstoffe –  verspürt jeder. Über den sich abzeichnenden, globalen Klimawandel und seine Folgen ist nahezu jeder Bürger informiert, auch regionale Auswirkungen zeichen sich in einigen Bereichen bereits ab.
  • Klimaschutz – Was kann ich selbst tun? (UM)
    Die Politik setzt den Rahmen für eine erfolgreiche Klimapolitik. Darüber hinaus muss es gelingen, die Menschen für den Klimaschutz zu gewinnen. Jeder Einzelne kann durch sein Verhalten, sein Tun und Lassen, im Lebensalltag seine persönliche CO2-Bilanz verbessern und einen Beitrag zur Verminderung der Treibhausgasemissionen leisten.