Aufmacherbild

Informationsangebote zum Thema Landwirtschaft

Die Kulturlandschaft in Baden-Württemberg ist von der Landwirtschaft geprägt. Auch wenn sie heute nur noch einen geringen Anteil am gesamten Arbeitsplatz- und Wirtschaftsaufkommen hat, ist sie doch unverzichtbar und schafft ein wertvolles Kapital für den Naturschutz und den Tourismus. Wichtige Produkte sind hochwertige Lebensmittel und nachwachsende Rohstoffe. Damit kommt der Landwirtschaft auch eine bedeutende Rolle beim Ressourcen- und Klimaschutz zu.

  • Landwirtschaft – Landkreis Rastatt

    Das Landwirtschaftsamt betreut Landwirtsfamilien des Landkreises Rastatt und des Stadtkreises Baden-Baden und befasst sich u.a. mit Aus- und Weiterbildung in der Land- und Hauswirtschaft, umweltgerechter landwirtschaftlicher Produktion, landwirtschaftlichen Förder- und Ausgleichsmaßnahmen, Landschaftsentwicklung und Landschaftspflege.

  • Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg (LTZ)
    Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) ist eine nicht rechtsfähige Anstalt im Geschäftsbereich des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.
  • Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg - LAZBW Aulendorf
    Das LAZBW ist entstanden durch den Zusammenschluss des Bildungs- und Wissenszentrums Aulendorf (LVVG) und der Milchwirtschaftlichen Lehr- und Forschungsanstalt Wangen (MLF). Besonders wichtig sind auch die Leistungen des LAZBW im Aus-, Fort- und Weiterbildungsbereich für die praktische Landwirtschaft und für die Milchwirtschaft (überbetriebliche Ausbildungsangebote, Workshops, etc.). Dazu kommen noch die bekannten Aufgaben im angewandten Versuchswesen auf den Gebieten der Rinderhaltung, der Grünlandwirtschaft und im Feldfutterbau einschließlich der Futterkonservierung sowie in der Milchwirtschaft.
  • Lebensmittelüberwachung und Tiergesundheit in Baden-Württemberg
    Ein Informationsdienst der Chemischen und Veterinäruntersuchungsämter (CVUA) Freiburg, Karlsruhe, Sigmaringen und Stuttgart sowie des Staatlichen Tierärztlichen Untersuchungsamtes (STUA) Aulendorf - Diagnostikzentrum.
  • LEL Schwäbisch Gmünd - Landesanstalt Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume
    Informationen über das fachliche Kompetenz- und Bildungszentrum für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum in Baden-Württemberg.
  • Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR)
    Informationen zu allen Fragen, die den Ländlichen Raum, die Landwirtschaft, die Flurneuordnung, die Ernährung, die Lebensmittelüberwachung, das Veterinärwesen und den Wald betreffen.
  • Netzwerk Ländliche Räume – Deutsche Vernetzungsstelle dvs
    Willkommen beim Netzwerk Ländliche Räume!
  • Neues Bieneninformationszentrum auf dem Hofgut Tachenhausen
    Im Rahmen eines Projektes haben Studierende der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtigen-Geislingen in Zusammenarbeit mit dem Bezirksimkerverein Nürtingen auf dem hochschuleigenen Lehr-und Versuchsbetrieb Tachenhausen ein Bieneninformationszentrum mit Lehrpfad zu Bienenweidepflanzen, Bienengesundheit und Bienenhaltung erstellt.
  • Ökomonitoring Baden-Württemberg (MLR)
    Das Land Baden-Württemberg führt seit dem Jahr 2002 ein spezielles Überwachungsprogramm im Bereich der ökologisch erzeugten Lebensmittel durch. Das europaweit einzigartige Ökomonitoring-Programm steht in Zusammenhang mit der von Baden-Württemberg beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus und erfolgt im Rahmen der amtlichen Lebensmittelüberwachung. Lebensmittel aus ökologischem Anbau werden hier systematisch auf Rückstände und Kontaminanten sowie auf das Vorhandensein von gentechnisch veränderten Pflanzen (GVP) und auf erfolgte Bestrahlung untersucht.
  • Phosphor-Rückgewinnung (UM)
    Der aus Vorsorgegründen sinnvolle Verzicht auf eine landwirtschaftliche Klärschlammverwertung hat zur Folge, dass der Phosphor-Kreislauf unterbrochen wird. Aufgrund der weiter wachsenden Erdbevölkerung, der Abhängigkeit von wenigen Lieferländern und der steigenden Verunreinigungen von Rohphosphaten muss überlegt werden, wie langfristig die Versorgung mit Phosphor sichergestellt werden kann.
Zeige 21 - 30 von 43 Ergebnissen.