Aufmacherbild

Informationsangebote zu den Themen Natur und Landschaft

Natur und Landschaft sind eine wichtige Lebensgrundlage für Mensch und Tier und müssen auch künftigen Generationen dauerhaft erhalten bleiben. Dem Schutz der heimischen Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräume kommt eine besondere Bedeutung zu.

  • NaturErlebnisWoche
    Sie möchten sich über die diesjährige NaturErlebnisWoche informieren? Dann sind Sie hier genau richtig!
  • Natur in Stutensee
    Die Bevölkerung für Belange des Umwelt- und Naturschutzes zu sensibilisieren und zu gewinnen liegt im großen Interesse der Stadt Stutensee.Dabei ist der Umweltbeauftragte im Rathaus Stutensee zentrale Anlaufstelle für alle Fragen und Anliegen der Bevölkerung rund um das Thema Umwelt.
  • Naturparadies Jagst
    Die Jagst ist einer der letzten ökologisch weitgehend intakten Flusslebensräume in Baden-Württemberg. Im Vergleich zu vielen anderen Flüssen wurde sie durch Ausbaumaßnahmen und Gewässerverschmutzung nur wenig beeinträchtigt.
  • Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
    Der NATURPARK SCHWARZWALD Mitte/Nord reicht vom Landkreis Karlsruhe und von der Stadt Pforzheim im Norden bis zur südlichen Grenze des Ortenaukreises im Mittleren Schwarzwald.
  • Naturschutz – Artenvielfalt erhalten – Informationen des UM
    Informationen des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft zum Thema Naturschutz.
  • Naturschutzgebiet Alter Flugplatz Karlsruhe
    Seit November 2010 ist der Alte Flugplatz Karlsruhe als Naturschutzgebiet anerkannt und ist damit das jüngste von insgesamt 219 NSGs im Regierungsbezirk Karlsruhe.
  • Naturschutzgebiete und Wassergütemessstationen am Bodensee – Daten- und Kartendienst online
    Karte des Bodensees mit Naturschutzgebieten und Wassergütemessstationen
  • Naturschutz - Landkreis Böblingen
    Der Landkreis Böblingen weist mit seinen Heckenlandschaften, den ausgedehnten Ackerflächen des Oberen Gäus, seinen Streuobstwiesen, den Waldgebieten des Schönbuchs und des Glemswaldes eine vielfältige Kulturlandschaft auf.
  • Naturschutzrecht - Informationen des UM
    Nach § 1 des Bundesnaturschutzgesetzes ist es Ziel des Naturschutzes in Deutschland Natur und Landschaft auf Grund ihres eigenen Wertes und als Lebensgrundlage des Menschen zu erhalten.
  • Naturschutz – Stadt Sindelfingen
    Noch bis vor ca. 5.000 Jahren war unser Gebiet von einem von Menschen kaum beeinflussten Urwald bestanden. Diese Wälder wurden im Lauf der Jahrhunderte zunächst noch sehr spärlich, später immer rascher gerodet, Wiesen wurden beweidet und später gemäht, Äcker angelegt, Siedlungen und Verkehrswege gebaut.