Zum Inhalt wechseln
  • Climate Toolbox – Energiekommunal
    Energiekommunal ist eine Projektdatenbank mit Beratungspool, die Kommunen und besonders die Energiefachleute in Städten und Gemeinden in ihrem Bemühen unterstützt, Energie intelligent und rationell einzusetzen.
  • Cluster Forst und Holz Baden-Württemberg
    Der Wirtschaftsbereich „Forst und Holz" basiert auf einem der wichtigsten regenerativen Rohstoffe und ist gleichzeitig einer der umsatzstärksten und beschäftigungswirksamsten Wirtschaftssektoren in Deutschland. Dies trifft ganz besonders für Baden-Württemberg mit einem Jahresumsatz von ca. 30 Mrd. Euro und 200.000 Beschäftigten zu.
  • CO2-Bilanzierung
    Ziel einer kommunalen Energie- und CO2-Bilanz ist es, den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen in einer Kommune darzustellen. Dabei wird aufgezeigt, welche Verbrauchssektoren und welche Energieträger die größten Anteile haben. Darauf aufbauend können Minderungspotenziale berechnet, Klimaschutzziele quantifiziert und Schwerpunkte bei der Maßnahmenplanung gesetzt werden.
  • CO2-Rechner (LUBW)
    Haben Sie 10 Minuten Zeit? Dann machen Sie mit und erstellen Sie Ihre persönliche CO2-Bilanz und finden Sie heraus, wo und mit welchen Mitteln Emissionen eingespart werden können. Sie können Ihr Ergebnis speichern, Ihre CO2-Bilanz für unterschiedliche Jahre vergleichen und so das Erreichen Ihrer selbst gesteckten Ziele verfolgen.
  • Contracting
    Contracting bedeutet, dass Dritte eine Sanierungsmaßnahme finanzieren. Sowohl beim Energieliefer-Contracting als auch beim umfassenden Energiespar-Contracting ist das gesamte Leistungsbild inbegriffen - von der Planung bis zur energieoptimierten Betriebsführung.
  • Contracting-Preis BW
    Um intelligente Energieprojekte in der Wohnungswirtschaft bekannter zu machen, lobten das Kompetenzzentrum Contracting und der BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Baden-Württemberg e.V. auch 2020 wieder den »Contracting-Preis BW« aus. Gesucht und prämiert wurden herausragende Neubau- und Sanierungsprojekte, bei denen mittels Contracting überdurchschnittliche Energie-, Umwelt- oder Nachhaltigkeitsstandards umgesetzt wurden.
  • Daten- und Kartendienst der LUBW
    Der dynamische Internet-Dienst "Umwelt-Daten und -Karten Online" eröffnet jedem Bürger den direkten Zugang zu ausgewählten Umweltthemen. Die Bestände stammen aus Mess- und Erhebungsprogrammen der LUBW sowie dem IuK-Verbund Land-Kommunen.
  • Daten zum Verkehr - Statistisches Landesamt
    Kfz und Verkehrsbelastung, Personen- und Güterverkehr, Unfälle
  • Daten zur Abfallwirtschaft und Rohstoffverwertung - Statistisches Landesamt
    Gesamtaufkommen an Abfällen, Entsorgungswirtschaft, Kommunale Abfallwirtschaft, Sonderabfälle, Rohstoffe, Materialwirtschaft, Recycling/Verwertung und Einsammlung
  • Daten zur Energie - Statistisches Landesamt
    Energiebilanz, Energieerzeugung und Brennstoffeinsatz, Energieverwendung, Beschäftigte, Umsatz und Investitionen
  • Daten zur Umweltökonomie - Statistisches Landesamt
    Ausgaben des Produzierenden Gewerbes, Ausgaben der öffentlichen Hand, Umweltschutzwaren,-bauten und -dienstleistungen
  • Daten zur Umwelt – Umweltindikatoren Baden-Württemberg
    Das Faltblatt Daten zur Umwelt – Umweltindikatoren Baden-Württemberg präsentiert in knapper und übersichtlicher Weise ausgewählte Umweltdaten und Indikatoren. Für die Umweltindikatoren werden zeitliche Verläufe dargestellt, die neben dem politischen Ziel eine Aussage zum Entwicklungstrend enthalten. Das Faltblatt wird zusammen mit dem Statistischen Landesamt jährlich fortgeschrieben.
  • Daten zur Wasserwirtschaft - Statistisches Landesamt
    Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, Öffentliche Wasserversorgung, Öffentliche Abwasserentsorgung, Nichtöffentliche Wasserversorgung, Trink- und Abwasserpreise, Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen
  • Daten zu Treibhausgasen und Luftschadstoffen - Statistisches Landesamt
    Luftschadstoffemissionen, Treibhausgasemissionen, Verwendung klimawirksamer Stoffe
  • Deponie - Informationen der LUBW
    Die Deponie ist eine Abfallentsorgungsanlage, in der Abfälle zeitlich unbegrenzt abgelagert werden. Die Errichtung, der Betrieb, die Stilllegung und die Nachsorge von Deponien ist in Rechtsvorschriften geregelt. Ziel aller Regelungen ist die gemeinwohlverträgliche Abfallbeseitigung.

App "Meine Umwelt"

Meine Umwelt-LogoMit der App "Meine Umwelt" können Sie sich standortgenau über aktuelle Umweltdaten informieren sowie Attraktionen aus verschiedenen Bereichen finden. Im Meldeteil können Sie selbst Umweltdaten melden, zum Beispiel Ambrosiastandorte, Hochwasserbilder zur Dokumentation lokaler Hochwasserereignisse oder Umweltbeeinträchtigungen. Unter Erleben finden Sie erlebnispädagogische Angebote in Ihrer Umgebung.
Lassen Sie sich von der App per Push-Nachricht vor Umweltgefahren wie z.B. Feinstaub warnen. Somit können Sie schneller reagieren und rechtzeitig nötige Vorkehrungen treffen.

Umwelt­meldestelle

Logo der UmweltmeldestelleDie Umweltmeldestelle dient seit 40 Jahren als Ansprechpartner bei Umweltbeeinträchtigungen. Schnell und unbürokratisch können ihr Bürgerinnen und Bürger verschmutzte Gewässer, illegalen Abfall, Eingriffe in Naturschutzgebiete und Lärmbelästigungen melden.