Zum Inhalt wechseln
  • Energie – Stadt Sindelfingen
    Der sinnvolle Umgang mit Ressourcen ist für Privatpersonen, aber auch die öffentliche Verwaltung ein Thema mit großer Bedeutung. Auf den folgenden Unterseiten finden Sie Informationen rund um die energetische Sanierung von Gebäuden, die Nutzung von Energie-Einsparpotenzialen mit Hilfe von Energiekatastern und das städtische Energiemanagement.
  • Energie und Klima - Landkreis Rottweil
    Wir wollen unseren Beitrag leisten um die Energieeffizienz zu steigern und den Anteil an erneuerbaren Energien im Landkreis auszubauen. Dafür haben wir schon einiges getan und wir wollen diesen Weg noch weiter gehen.
  • Energie und Klimaschutz (Stadt Friedrichshafen)
    Informationen der Stadt Friedrichshafen zum Themenkomplex Energie und Klimaschutz
  • Energie und Klimaschutz (Stadt Heidelberg)
    Umwelt-, Natur- und Klimaschutz werden in Heidelberg groß geschrieben. Die Stadt setzt mit vielfältigen Aktivitäten konsequent auf deren Schutz – mit Erfolg. Bereits zweimal erhielt Heidelberg den „European Sustainable City Award“.
  • Energie und Klimaschutz in Reutlingen
    Informationen der Stadt Reutlingen zu Energie und Klimaschutz
  • Energie- und Klimaschutzkonzept für die Region Bodensee-Oberschwaben – Umsetzung der Energiewende 2022
    Das vom Regionalverband Bodensee-Oberschwaben beauftragte und von der Energieagentur Ravensburg bearbeitete Energie- und Klimaschutzkonzept gibt Antworten auf diese und weitere offene Fragen. Für die Landkreise Bodenseekreis, Ravensburg und Sigmaringen sowie für die gesamte Region wurden der Status Quo der Strom- und Wärmeversorgung und die regenerativen Potenziale für die nächsten 10 Jahren ermittelt und grafisch dargestellt. Daneben werden sachkundige Aussagen zu den Themen „Energieeffizienz“, „Netze“ und „Speicher“ getroffen.
  • Energie-und Klimaschutzkonzept Sigmaringen
    Im Jahr 2013 ließ die Stadt Sigmaringen erstmals ein Klimaschutz- und Energiekonzept aufstellen, um die energetische Ausgangssituation der Stadt Sigmaringen aufzuzeigen und um zukünftige Potentiale zur Energieeinsparung sowie für den Ausbau von Erneuerbaren Energien zu ermitteln.
  • Energie und Klimaschutz - Landeshauptstadt Stuttgart
    Stuttgart will so schnell wie möglich klimaneutrale Landeshauptstadt werden. In Zukunft soll alle Energie, die in Stuttgart verbraucht wird, mit lokaler, erneuerbarer Energie erzeugt werden. Lesen Sie auf den folgenden Seiten, was Stuttgart unternimmt, um dieses wichtige Ziel zu erreichen.
  • Energie- und Klimaschutz - Landkreis Calw

    Die steigenden Energiepreise, die Schonung der Umwelt sowie die Ressourcenknappheit müssen Anlass genug sein, im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz etwas zu tun.

  • Energie und Klimaschutz - Stadt Radolfzell
    Informationen der Stadt Radolfzell zu Energie und Klimaschutz
  • Energie und Klimaschutz - Stadt Waiblingen
    Informationen zu den Themen Energie und Klimaschutz der Stadt Waiblingen
  • Energieverbrauch der Industrie nach Stadt- und Landkreisen
    Daten des Statistischen Landesamtes seit 2003
  • Energie - Verbraucherportal
    In dieser Rubrik informieren wir über unsere Aktivitäten und ihre Möglichkeiten als Verbraucherinnen und Verbraucher, ihre Energieversorgung zu optimieren und darüber hinaus sinnvoll Energie und Kosten einzusparen.
  • Energieverbrauch optimieren – Stadt Schwäbisch Hall
    Die zentrale Aufgabe des Energiemanagements ist die Optimierung des Energieverbrauchs der städtisch genutzten Gebäude und Liegenschaften. Ziel ist der Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen, sowie eine Entlastung des städtischen Haushaltes.
  • Energiewende gestalten - Metropolregion Rhein-Neckar
    Rhein-Neckar will bis 2020 zu einer Vorbildregion in Sachen Energieeffizienz und erneuerbare Energien werden. Vollversorgung mit erneuerbaren Energien, möglichst aus regionalen Quellen – so lautet die Vision für die Region. Damit die Energiewende gelingt, braucht es jedoch eine Strategie. Das 2012 vorgestellte Regionale Energiekonzept dient als Kompass auf diesem Weg.

App "Meine Umwelt"

Meine Umwelt-LogoMit der App "Meine Umwelt" können Sie sich standortgenau über aktuelle Umweltdaten informieren sowie Attraktionen aus verschiedenen Bereichen finden. Im Meldeteil können Sie selbst Umweltdaten melden, zum Beispiel Ambrosiastandorte, Hochwasserbilder zur Dokumentation lokaler Hochwasserereignisse oder Umweltbeeinträchtigungen. Unter Erleben finden Sie erlebnispädagogische Angebote in Ihrer Umgebung.
Lassen Sie sich von der App per Push-Nachricht vor Umweltgefahren wie z.B. Feinstaub warnen. Somit können Sie schneller reagieren und rechtzeitig nötige Vorkehrungen treffen.

Umwelt­meldestelle

Logo der UmweltmeldestelleDie Umweltmeldestelle dient seit 40 Jahren als Ansprechpartner bei Umweltbeeinträchtigungen. Schnell und unbürokratisch können ihr Bürgerinnen und Bürger verschmutzte Gewässer, illegalen Abfall, Eingriffe in Naturschutzgebiete und Lärmbelästigungen melden.