Zum Inhalt wechseln
  • Umweltministerium legt zweiten „Monitoringbericht zur Anpassungsstrategie an den Klimawandel in Baden-Württemberg“ vor (Pressemitteilung vom 03.02.2021)
    Umweltminister Franz Untersteller und LUBW-Präsidentin Eva Bell: „Der Klimawandel ist auch in Baden-Württemberg längst spürbar. Wir müssen beim Klimaschutz von Anfang an mitdenken, wie wir seine Folgen abmildern können“
  • Umweltministerium stellt Kommunen rund 164 Millionen Euro bereit für Maßnahmen in den Bereichen Wasserwirtschaft und Altlasten (Pressemitteilung vom 21.03.2019)
    Umweltminister Franz Untersteller: „Wir unterstützen Städte und Gemeinden, die ihre Wasserversorgung modernisieren, die ihre Bürgerinnen und Bürger vor einem Hochwasser schützen und die die Qualität der Gewässer und des Bodens in Baden-Württemberg weiter verbessern wollen.“
  • Umweltministerkonferenz (UMK)
    Die Umweltministerkonferenz (UMK) ist die Fachministerkonferenz für Umweltpolitik, in der die Umweltministerinnen, -minister, -senatorinnen und -senatoren des Bundes und der Länder mit Stimmrecht vertreten sind.
  • Umweltplanung (Stadt Leonberg)
    Das Aufgabenspektrum im Bereich der Umweltplanung ist in den vergangenen Jahren insbesondere aufgrund neuer EU-Umweltrichtlinien (u. a. zu Luft, Wasser und Lärm) kontinuierlich angestiegen. Besondere Bedeutung hat der Bereich Umweltplanung bei der Stadt Leonberg durch die Lage an den Bundesautobahnen und den damit verbundenen immissionsschutzrechtlichen Themen.
  • Umweltpreis für Unternehmen (UM)
    Mit dem "Umweltpreis für Unternehmen" zeichnet das Land Baden-Württemberg unternehmerischen Einsatz und Leistungen aus, die entscheidend und in vorbildhafter Weise zum Schutz und zur Erhaltung unserer Umwelt beitragen.
  • Umweltprobenbank des Bundes – Daten zum Rhein
    Die Umweltprobenbank bildet einen zentralen Baustein der Umweltbeobachtung in Deutschland. Sie liefert dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) eine wissenschaftliche Grundlage, um Maßnahmen im Umwelt- und Naturschutz ergreifen und ihren Erfolg kontrollieren zu können. Die Veränderungen von Umwelt- und Verbraucherbelastungen durch Chemikalien werden dabei nicht nur beobachtet und dokumentiert, sondern auch bewertet.
  • Umweltschutz (Landkreis Esslingen)
    Amt für Umweltschutz des Landkreises Esslingen
    Unsere Aufgabe ist der Schutz des Menschen und der Natur vor schädlichen Umwelteinwirkungen. Wir sorgen für den Schutz der Gewässer, des Grund- und Trinkwassers, des Bodens sowie der Luft.
  • Umweltschutz (Rems-Murr-Kreis)
    Informationen des Rems-Murr-Kreises zum Thema Umweltschutz.
  • Umweltschutz (Stadt Offenburg)
    Im Bereich Umweltschutz / Naturschutz / Altlastensanierung werden Konzepte und Berichte zum Umweltschutz, z.B. zum Klimaschutz und zur Luftreinhaltung, und zum Naturschutz, wie z.B. zur Biotopvernetzung, erstellt.
  • Umweltschutz (Stadt Weinheim)
    Seit langem sind Umwelt-, Natur- und Landschaftsschutz fester Bestandteil der Aufgaben, die die Stadt Weinheim übernommen hat.
  • Umweltschutzamt (Landkreis Göppingen)
    Aufgabe des Umweltschutzamtes ist der Schutz und die Erhaltung einer intakten Umwelt. Dies betrifft die Umweltmedien Wasser, Boden, Luft, Klima, Tiere, Pflanzen und Landschaft. Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen rechtlichen und fachlichen Fragen des Umweltschutzes.
  • Umweltschutzamt (Landkreis Reutlingen)
    Umweltschutzamt – Informationen des Landkreises Reutlingen.
  • Umweltschutzamt (Main-Tauber-Kreis)
    Informationen des Main-Tauber-Kreises – Umweltschutzamt
  • Umwelt - Stadt Backnang
    Informationen der Stadt Backnang zum Thema Umwelt.
  • Umweltstiftung Rastatt
    Wir fördern Naturschutz und Landschaftspflege im Verwaltungsraum Rastatt bestehend aus der Stadt Rastatt sowie den Gemeinden Iffezheim, Steinmauern, Muggensturm und Ötigheim.

App "Meine Umwelt"

Meine Umwelt-LogoMit der App "Meine Umwelt" können Sie sich standortgenau über aktuelle Umweltdaten informieren sowie Attraktionen aus verschiedenen Bereichen finden. Im Meldeteil können Sie selbst Umweltdaten melden, zum Beispiel Ambrosiastandorte, Hochwasserbilder zur Dokumentation lokaler Hochwasserereignisse oder Umweltbeeinträchtigungen. Unter Erleben finden Sie erlebnispädagogische Angebote in Ihrer Umgebung.
Lassen Sie sich von der App per Push-Nachricht vor Umweltgefahren wie z.B. Feinstaub warnen. Somit können Sie schneller reagieren und rechtzeitig nötige Vorkehrungen treffen.

Umwelt­meldestelle

Logo der UmweltmeldestelleDie Umweltmeldestelle dient seit 40 Jahren als Ansprechpartner bei Umweltbeeinträchtigungen. Schnell und unbürokratisch können ihr Bürgerinnen und Bürger verschmutzte Gewässer, illegalen Abfall, Eingriffe in Naturschutzgebiete und Lärmbelästigungen melden.