Aufmacherbild

Umweltinformation

Mit dem Umweltinformationsgesetz wurde die zentrale Forderung der Aarhus-Konvention für das Recht auf freien Zugang zu Umweltinformationen in deutsches Recht umgesetzt. Die Umweltinformationen werden mit Hilfe von Umweltinformationssystemen (UIS) für die Bürger zugänglich gemacht. Beispiele in Baden-Württemberg sind „Umwelt-Datenbanken und -Karten Online (UDO)" oder „Fachdokumente Online (FADO)", aber auch die mobile App „Meine Umwelt", die Umweltdaten sowie erlebnispädagogische Angebote präsentiert.

  • Medienübergreifende Umweltbeobachtung
    Wie geht es unserer Umwelt? Die Frage ist nicht trivial. Für 91 Prozent der Bevölkerung in Deutschland ist der Erhalt natürlicher Lebensräume nicht nur für die Natur, sondern auch für den Menschen lebenswichtig (BMU 2008). Doch wie kann man diese Frage beantworten? Zunächst gibt es darauf nicht eine Antwort, sondern viele. Weil es auch viele verschiedene Lebensräume und komplexe Wechselwirkungen zwischen Menschen und Umwelt gibt. Mit der Medienübergreifenden Umweltbeobachtung werden Antworten gefunden.
  • Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR)
    Informationen zu allen Fragen, die den Ländlichen Raum, die Landwirtschaft, die Flurneuordnung, die Ernährung, die Lebensmittelüberwachung, das Veterinärwesen und den Wald betreffen.
  • Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (UM)
    Auf den Internetseiten des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg geht es um spannende Fragen, die für unsere Zukunft von entscheidender Bedeutung sind.
  • Natürlich informiert - Stadt Esslingen am Neckar
    Die Stadt Esslingen am Neckar befasst sich schon seit Jahren eingehend mit den Themen Solarenergie, Gewässerschutz, Lärmminderung, Tier- und Artenschutz, Abfall und Recycling . Viele Programme und Aktionen wurden in die Wege geleitet. Schulen, Vereine und Organisationen sind eingebunden und arbeiten aktiv mit. Umweltinformationen des Stadt Esslingen am Neckar.
  • Naturschutzzentren Baden-Württemberg
    Das Land Baden-Württemberg hat gemeinsam mit Landkreisen, Städten, Gemeinden und Verbänden in sechs Regionen des Landes Naturschutzzentren eingerichtet. Die sechs Naturschutzzentren der öffentlichen Hand werden von Stiftungen getragen, an denen das Land sowie Landkreise, Städte, Gemeinden und Verbände beteiligt sind.
  • Natur und Umwelt (Stadt Rastatt)
    Informationen der Stadt Rastatt über Natur und Umwelt – z.B. über die Umweltstiftung Rastatt oder das Naturschutzgebiet „Rastatter Rheinaue“.
  • Natur- und Umweltschutzprojekte in Karlsruhe
    Umweltbezogene Informationen der Stadt Karlsruhe
  • Naturzentrum Rheinauen (Gemeinde Rust)
    Das Naturzentrum Rheinauen wurde im Oktober 2010 eröffnet und ist ein Bildungs-und Wissenszentrum für naturinteressierte Menschen jeglichen Alters.
  • Pressemitteilungen des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
    Aktuelle Pressemitteilungen des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
  • Presseservice der LUBW
    Die Pressemitteilungen der Landesanstalt für Umwelt werden auf dieser Seite veröffentlicht.

App "Meine Umwelt"

Meine Umwelt-LogoMit der App "Meine Umwelt" können Sie sich standortgenau über aktuelle Umweltdaten informieren sowie Attraktionen aus verschiedenen Bereichen finden. Im Meldeteil können Sie selbst Umweltdaten melden, zum Beispiel Ambrosiastandorte, Hochwasserbilder zur Dokumentation lokaler Hochwasserereignisse oder Umweltbeeinträchtigungen. Unter Erleben finden Sie erlebnispädagogische Angebote in Ihrer Umgebung.
Lassen Sie sich von der App per Push-Nachricht vor Umweltgefahren wie z.B. Feinstaub warnen. Somit können Sie schneller reagieren und rechtzeitig nötige Vorkehrungen treffen.

Daten- und Kartendienst der LUBW

Der interaktive Dienst UDO (Umwelt-Daten und -Karten Online) der LUBW ermöglicht den allgemeinen Zugriff auf ausgewählte Umweltdaten und digitale Kartenbestände. Die Daten stammen aus Mess- und Untersuchungsprogrammen der LUBW und aus dem Informationsverbund der kommunalen und staatlichen Umweltdienststellen des Landes Baden-Württemberg.

Daten- und Kartendienst der LUBW